5 fantastische Affiliate-Marketing-Möglichkeiten

Affiliate-Marketing ist eine riesige Branche, ob Sie es glauben oder nicht, Sie haben wahrscheinlich Affiliate-Marketing durchgeführt, aber kein Geld verdient.

Kurz gesagt, Affiliate-Marketing erhält einen Umsatz oder eine Provision für die Werbung oder die Weiterleitung eines Kunden an ein Produkt oder eine Dienstleistung, die normalerweise bei der Absicherung eines Verkaufs generiert wird.

1. Erstellen eines Blogs oder einer Website – Wenn Sie ein Blog oder eine Website erstellen und Informationen oder Kommentare oder Beiträge zu verschiedenen Themen hinzufügen, die normalerweise mit Ihrer Nische oder Ihrem Hobby in Verbindung stehen, kann das Platzieren von Anzeigen auf Ihrer Website für verwandte Produkte die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich ziehen und, wenn sie kaufen, wann Wenn Sie auf die Anzeige klicken, erhalten Sie Ihre Provision.

2. Platzierung von Anzeigen auf anderen Websites oder Blogs – Durch die Kontaktaufnahme mit dem Inhaber einer bestimmten Website, der mit Ihrem Themenbereich verlinkt ist, können Sie die Genehmigung zur Werbung für Ihren Partner-Link auf seiner Website anfordern. Sie müssen jedoch die Bestimmungen und Bedingungen Ihres Affiliate-Marketingspezialisten prüfen, um sicherzustellen, dass Sie über eine Einschlussstatistik verfügen. Häufig verlangen Unternehmen, dass Sie Ihre eigene Blog- oder Website-URL angeben und beurteilen, ob ihre Produkte oder Dienstleistungen für Ihre Website geeignet sind

3. Google AdSense – Indem Sie sich bei Google bewerben, können Sie Ihre Website zu AdSense von Google hinzufügen und anfordern, dass relevante Anzeigen von Google zu Ihrer Website an einem bestimmten Ort hinzugefügt werden, wo Google Ihre Produkte bewertet und entsprechend werben wird. Es gibt strenge Regeln und Vorschriften in Bezug auf die Werbung von Google, deren Einhaltung sich jedoch als leicht erweist und Sie können jeden Monat eine ordentliche Summe verdienen.

4. Rezensionen von Amazon-Partnerprogrammen – Amazon ist einer der weltweit größten Online-Händler und bietet ein Partnerprogramm an, mit dem Sie Produkte auswählen können, für die Sie werben möchten, einen Link anfordern, diesen Link in Ihre Website oder Ihr Blog einfügen und sich Gutschriften über den Umsatz sichern können. Dies erzeugt jedoch selbst keinen Verkehr. Sie müssen das Produkt kaufen oder gründlich recherchieren, eine uneingeschränkte Überprüfung schreiben und die Kunden zum Kauf anregen.

5. Klicken Sie auf Bank – Dieser Marktplatz bietet Tausenden von Menschen online Produkte an, die Sie überprüfen, auswählen, kaufen und probieren können, wenn Sie möchten, dann auf Ihrer Website werben oder eine Werbung für das Produkt erstellen. ClickBank bietet Ihnen eine Vielzahl von Informationen, die Sie vor der Werbung studieren können, einschließlich der Erstattungsrate, der Anzahl der Verkäufe usw. Außerdem können Sie hier Ihr eigenes Produkt zum Verkauf anbieten, an dem andere auf Ihrer Website für Sie werben können. ClickBank bietet auch Mitgliedschaftsmöglichkeiten, die Ihnen ein monatliches wiederkehrendes Einkommen bieten, sobald ein Mitglied es abonniert hat und dies Monat für Monat fortsetzt.

Hat Dir der Beitrag geholfen?

Um zu bewerten, klicke auf den Stern!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Ergebnis:

Schreibe einen Kommentar