Eine mehrsprachige Suchmaschinen-Marketing-Grundierung (SEM)

Eine mehrsprachige Suchmaschinen-Marketing-Grundierung (SEM)

Verwenden Sie ein mehrsprachiges Suchmaschinen-Marketing. Internet World Stats zeigt, dass es weltweit derzeit rund 1,8 Milliarden Internetnutzer gibt.

Diese schnell wachsende Internetbevölkerung verwendet eine Vielzahl unterschiedlicher Suchanfragen, um nach Produkten, Dienstleistungen oder Informationen zu suchen. Die Mehrheit der Internetbenutzer spricht kein Englisch und sucht häufig in ihrer eigenen Sprache mit bevorzugten lokalen (nicht englischen) Suchmaschinen.

Aufgrund der Vielzahl von Sprachen und Ländereinstellungen, die im Internet verwendet werden, ist das Erstellen einer erfolgreichen globalen E-Marketing-Strategie schwieriger als je zuvor. Obwohl Englisch immer noch als “internationale Geschäftssprache” gilt, wird Englisch nur von 29,4% der Internetnutzer verwendet.

Wenn Sie Ihre Website nur in englischer Sprache halten, verpassen Sie möglicherweise bis zur Hälfte Ihres potenziellen weltweiten Umsatzes. Obwohl das Sprichwort “Bauen Sie es und sie werden kommen” kann für Hollywood gelten Felder der Träume. Erwarten Sie keine so einfache Lösung für globale Websites. Als Teil eines Website-Globalisierungsprojekts müssen Sie ein erstes und fortlaufendes Search Engine Marketing (SEM) durchführen. Dies sollte sowohl die organische Suchmaschinenoptimierung (SEO) als auch die Suchmaschinenwerbung (SEA) wie Pay-Per-Click (PPC), bezahlte Einschlüsse oder kontextabhängige Werbung umfassen. Egal, ob Sie eine SEM-Agentur oder ein internes Team, das englische SEM-Dienste anbietet, haben. Vergessen Sie nicht die globalen SEM-Dienste, die Ihnen helfen, eine bessere Sichtbarkeit in länderspezifischen Suchmaschinen zu erreichen und zu einer Steigerung des Verkehrsaufkommens und des ROI mit Ihrem Ziel Sprachversions-Websites

Einige “Suchmaschinen” Definitionen:

Search Engine Marketing Services können Folgendes umfassen:

  • Umfassende Website-Übersetzung und -Lokalisierung
  • Keyword-Suche (mehrsprachig), Verfeinerung und Lokalisierung
  • Suchmaschinenoptimierung (mehrsprachig) und Kopieren von Inhalten der Hauptseite
  • Suchmaschinenoptimierung (mehrsprachig) von Meta-Tags, Titeln, Alt-Tags, Überschriften-Tags, HTML usw.
  • Einreichungen an große Locales (im Land) und internationale Suchmaschinen
  • Berichterstellung für Website-Traffic und Keywords
  • Pay-Per-Click (PPC) -Lokalisierung von Kampagneninhalten
  • Länderspezifische Kampagnenverwaltung mit Pay-per-Click (PPC)

Mehrsprachiges SEO:

Mehr als nur Keywords und übersetzte Inhalte Das Durchführen eines effektiven SEO für bestimmte Gebietsschemas (Land + Sprache + Geografie) geht über das einfache Übersetzen von Keywords hinaus. Ein gutes Beispiel für spezifische Herausforderungen für eine Sprache und ein Gebiet. Viele Länder oder Regionen verwenden möglicherweise dieselbe Sprache, jedoch mit Wörtern und Ausdrücken, die je nach Gebietsschema unterschiedliche Bedeutungen haben. Zum Beispiel gibt es erhebliche Bedeutungsunterschiede für einige Ausdrücke der spanischen Sprache, die in verschiedenen südamerikanischen spanischsprachigen Ländern verwendet werden.

  • Übersetzten Keywords für SEO müssen an das entsprechende Gebietsschema angepasst werden. Ein gutes Keyword-Übersetzungsprojekt umfasst mindestens zwei Runden der Keyword-Recherche: eine in der Ausgangssprache und eine in der Zielsprache. Dadurch wird sichergestellt, dass die Schlüsselwörter der Zielsprache die sind, die am häufigsten von Verbrauchern verwendet werden, die in ihrem Zielgebietsschema und der Zielsprache suchen.
  • Die Übersetzung von Inhalten und Metadaten / das Verfassen von Texten / Recherchen muss von Übersetzern im Land durchgeführt werden. Dies ist wichtig, um sicherzustellen, dass der ursprüngliche Inhalt an das Zielgebietsschema angepasst wird.
  • Ihre Website muss professionell lokalisiert sein. Eine starke Qualitätssicherung der Website (QA), die von Übersetzern im Land durchgeführt wird, stellt sicher, dass Ihre Website in allen Zielsprachen einwandfrei funktioniert. Der QS-Prozess wird defekte Links und fehlende Informationen erkennen und beseitigen sowie andere kulturelle Probleme aufdecken, die einen erfolgreichen Start einer globalisierten Website verhindern würden.

Technische Überlegungen für mehrsprachiges SEO, die sich auf eine erfolgreiche mehrsprachige Suchmaschinenoptimierung auswirken:

  • Domainname:

    Einige Suchmaschinen beziehen sich nur auf Ihre Top-Level-Domain, um Ergebnisse anzuzeigen. Das heißt, wenn Sie unterschiedliche Ordner (www.example.com/es, http: //www. example.com/de) für Ihre zielsprachlichen Inhalte haben, wird die Top-Level-Domain zuerst von Suchmaschinen priorisiert, um lokale Ergebnisse anzuzeigen. Die beste Option ist, unterschiedliche Domänen für die verschiedenen Sprachen zu haben. Dies ist entscheidend zu bestimmen Vor Aktualisieren von Website-Inhalten oder Verwalten Ihrer globalisierten Website. Subdomains oder Ordner in der URL sind derzeit die kostengünstigste Option.

  • Links zur lokalisierten Version: 

    Der Linkbuilding-Prozess muss für Ihre übersetzte Website genauso wie für Ihre englische Quellwebsite durchgeführt werden. Lokale Links von lokalen Domänen in der Zielsprache sind sehr wichtig. Links sind einer der wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche SEO, sowohl für Ihre englische als auch für Ihre globalisierten Websites.

  • Hosting:

    Suchmaschinen prüfen die IP-Adresse der Anforderung und bewerten lokal gehostete Domänen (nicht Englisch) höher als nicht lokale Domänen. Zum Beispiel ist es besser, wenn die spanische Version der Website in Spanien gehostet wird, dies ist jedoch teuer und sehr schwer zu pflegen. Dies ist natürlich nicht unbedingt erforderlich, da es mehrere Kombinationen von Dingen gibt, die Ihnen helfen, bessere Ergebnisse zu erzielen.

  • Suchmaschinen:

    Google, Yahoo! und Bing ist bei englischsprachigen Internetbenutzern beliebt, aber sie sind nicht die einzigen Suchmaschinen. In China zum Beispiel ist Baidu die am häufigsten verwendete Suchmaschine. Sie müssen wissen, welche Suchmaschinen für Ihr Zielgebietsschema am beliebtesten sind, und Sie müssen darauf vorbereitet sein, Ihren Inhalt zu optimieren, um für alle zielsprachlichen Suchmaschinen optimale Ergebnisse zu erzielen.

Hat Dir der Beitrag geholfen?

Um zu bewerten, klicke auf den Stern!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Ergebnis:

Schreibe einen Kommentar