Erweiterte Affiliate-Marketing-Techniken

Wenn Sie Partnerprodukte für Ihr Internet-Marketing-Geschäft auswählen, möchten Sie Produkte auswählen, die mehr kosten, sodass Sie eine höhere Provision pro Verkauf erzielen. Dazu benötigen Sie erweiterte Affiliate-Marketing-Techniken.

Sie möchten aber auch eine ganze Reihe von Produkten zu unterschiedlichen Preisen anbieten, damit Sie die Leute kaufen können, egal wie viel oder wie wenig Geld sie haben.

Nehmen wir beispielsweise an, Sie wählen Selbsthilfe als Nische. Sie sollten eine Reihe von Produkten haben, die weniger als 10 US-Dollar kosten – wie eBooks oder Videokurse -, weil viele Leute, die sich verbessern möchten, nicht viel Geld haben, aber trotzdem etwas kaufen möchten, das sie zu besseren Menschen macht.

Die “Profit Leiter” mit erweiterter Affiliate-Marketing Technik

Dann sollten Sie teurere Produkte im Bereich von 10 bis 100 US-Dollar haben, damit Sie sie Menschen mit mehr Geld anbieten können, die sie ausgeben können, und auch Ihre Kunden in die Gewinnleiste treiben. Das bedeutet, dass die Menschen immer teurer werdende Produkte kaufen.

Dann sollten Sie einige Produkte haben, die wirklich teuer sind, beispielsweise solche, die 1.000 oder mehr Dollar kosten. Dies soll Menschen ansprechen, die viel Geld ausgeben müssen, aber auch ein großes Geldangebot haben, das die Menschen anstreben können. In vielen Fällen handelt es sich bei diesen Produkten um Dinge wie persönliches Coaching oder um Seminare, an denen die Menschen teilnehmen können, um zu einem Meister zu werden, was immer sie wollen.

Große Geldprodukte befriedigen nicht nur den Wunsch der Menschen, das Beste zu bekommen, sondern bieten Ihnen auch die höchsten Provisionen, damit Sie auch mit wenigen Umsätzen das meiste Geld verdienen können.

Nischenstatistik

Popularität von Nischen

Bevor Sie mit der Werbung für Affiliate-Produkte beginnen, möchten Sie sicherstellen, dass die Produkte oder Nischen, in denen Sie arbeiten, beliebt sind. Sie möchten nicht Ihre Zeit damit verschwenden, in Nischen zu arbeiten, dass es nicht viele Kunden gibt. Maximieren Sie stattdessen Ihre potenziellen Einnahmen, indem Sie nur in den besten Nischen mit Kunden arbeiten.

Wie finden Sie heraus, welche Nischen beliebt sind? Sie nutzen wie heute alles andere als das Internet. Es gibt viele Orte, an denen Sie die Popularität einer bestimmten Nische messen können. Der erste Ort, den ich immer empfehle, ist Google Hot Trends, der die 100 besten Suchanfragen bei Google in den letzten 25 Minuten auflistet.

Nischenstatistik online recherchieren

Google ist die größte Suchmaschine und wird von mehr Personen als von allen anderen verwendet. Daher ist es eine zuverlässige Quelle, um Ihnen mitzuteilen, was im Moment heiß ist. Eine andere Site ist Yahoo Buzz, die auch die Top-Suchanfragen zeigt, jedoch auf Yahoo, das die Bing-Suchmaschine verwendet. Aber Yahoo Buzz bietet auch etwas mehr Informationen als Google.

Zwei andere ähnliche Websites sind Trend Hunter und Trend Watching. Diese richten sich eher an Konsumgütern wie Elektronik, Haushaltsgeräten und anderen harten Gütern als an digitalen Produkten, für die Sie wahrscheinlich werben werden.

Quellen für Nischendaten

ClickBank bietet viele Informationen zu den angebotenen Produkten. Eine ähnliche Website, die auch viele Daten enthält, mit denen Sie die Beliebtheit messen können, ist Commission Junction.

Mit den von ClickBank und Commission Junction beworbenen Affiliate-Produkten erhalten Sie jedes Mal eine Provision, wenn jemand dieses Produkt anklickt und kauft.

“Kosten pro Aktion”

Ein anderes Affiliate-Modell heißt “Cost Per Action”. Dies ist etwas anders, da Sie jedes Mal bezahlt werden können, wenn jemand auf eine Seite klickt, unabhängig davon, ob Sie etwas kaufen oder nicht. Offensichtlich ist der CPA-Betrag, den Sie erhalten, normalerweise geringer als der einer Verkaufsprovision, aber viele CPA-Click-throughs können sich schnell summieren und echtes Geld verdienen.

Zu den CPA-Netzwerken für Auschecken zählen Peerfly.com, ShareASale.com, GoOffers.net und CPALed.com.

Hat Dir der Beitrag geholfen?

Um zu bewerten, klicke auf den Stern!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Ergebnis:

Schreibe einen Kommentar