So erstellen Sie Ihren eigenen Amazon Store

Ich liebe Amazon und ich liebe es wegen der schiere Auswahl der angebotenen Produkte, der wettbewerbsfähigen Preise und der gesamten Shopper-Erfahrung, bei der es zum zweiten Mal erraten wird, was ich sonst wahrscheinlich kaufen würde.

Es ist eine intelligente Website, und diejenigen, die regelmäßig einkaufen, es hilft nichts, kehren immer wieder zurück.

Was als Online-Buchhändler begann, hat sich zu einem echten globalen Einzelhandelsriesen entwickelt, der alle nur erdenklichen Artikel bietet und immer weiter wächst.

Mit einem solch beeindruckenden Lagerangebot und Kundenstamm wird es leicht zu erkennen, welche kommerziellen Möglichkeiten für jemanden möglich sind, der in den gesamten Amazon-Bandwagen einsteigen möchte. Und die gute Nachricht ist: Sie können auf den Waggon springen und damit beginnen, ernsthaft Geld zu verdienen, indem Sie die Produktpalette von Amazon selbst vermarkten und verkaufen und herausfinden, wie das geht.

Amazon bietet eine Reihe von Möglichkeiten, um den eigenen Katalog anzuschließen und zu verkaufen.

Einige von ihnen benötigen jedoch ein gewisses Maß an technischer Kompetenz und Programmierfähigkeiten, um ihre APIs und Datenfeeds optimal zu nutzen. Sie müssen sich nicht um diese oder Ihre Programmierkenntnisse kümmern. Tatsächlich benötigen Sie keine technischen Fähigkeiten, abgesehen von minimaler Computererfahrung und gesundem Menschenverstand, um Ihren eigenen Amazon Store einzurichten und ihn in weniger als einem Tag zum Laufen zu bringen!

Als Amazon Associate erhalten Sie alle Tools, die Sie benötigen, um schnell einen eigenen Shop aufzubauen, die Produkte auszuwählen, die Sie verkaufen möchten, das Erscheinungsbild Ihrer Website anzupassen und diese einfach auf Ihren eigenen Webseiten zu implementieren.

Hier sind die einfachen Schritte, die Sie sofort anwenden können:

1. Melden Sie sich auf der Website von Amazon als Associate an. Link am Ende der Seite unter & # 39; Join Associates & # 39;
2. Melden Sie sich an und wählen Sie eine ID für Ihr Geschäft aus, damit Amazon Ihre Verkäufe verfolgen kann.
3. Wählen Sie auf der Registerkarte aStore die Kategorie der Produkte aus, die Sie verkaufen möchten, und wählen Sie die Artikel einzeln aus oder lassen Sie Amazon die gesamte Produktreihe aus dieser Kategorie auswählen.
4. Wählen Sie die Farben aus, die Sie verwenden möchten, einschließlich Schriftart, Größe und Text Ihres Geschäfts.
5. Wählen Sie aus, was der Käufer auf einer bestimmten Seite Ihrer Website sehen soll. Dies kann Zubehör sein, das zu Ihrem Artikel passt, ähnliche Artikel und Kundenbewertungen.
6. Zeigen Sie eine Vorschau Ihres Shops an, um zu sehen, wie er aussieht und wie er funktioniert.
7. Kopieren Sie den HTML-Code, den Amazon automatisch für Sie generiert, und fügen Sie ihn in Ihre eigenen Webseiten ein. Laden Sie Ihren Server hoch und Ihr Shop ist bereit zu gehen und zu verkaufen.

Es ist wirklich eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Wenn Sie die Associates-Tour machen, sobald Sie angemeldet sind, werden Sie sehen, wie alles zusammenkommt.

Es gibt keinen Grund, warum Sie dies nicht sofort tun können und sich tausenden anderen Personen anschließen können, die beim Associate-Programm angemeldet sind und durch den Online-Verkauf auf diese Weise gutes Geld verdienen. Ihr potenzielles Einkommen beträgt bis zu 10% des Warenkorbwerts, und da der Prozess kostenlos ist, haben Sie wirklich nichts zu verlieren, aber viel zu gewinnen.

Außerdem finden Sie Banner, Widgets und Textlinks, mit denen Sie den Traffic auf Ihre Website steigern und Ihren Online-Umsatz steigern können. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Sie mit dem Verkauf von Online-Produkten beginnen können, sich jedoch eingeschüchtert fühlen, ist Ihr eigener Amazon Store der perfekte Weg, um das Wasser zu testen und eine zusätzliche Einnahmequelle zu schaffen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!

Hat Dir der Beitrag geholfen?

Um zu bewerten, klicke auf den Stern!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Ergebnis:

Schreibe einen Kommentar