Über das neue Tool für Webmaster von Amazon

Amazon.com führt derzeit ein neues Programm namens "Context Links" aus. Es sieht so aus, als wäre es ein hervorragendes Instrument, um Webmaster dabei zu unterstützen, den Umsatz ihrer Websites zu steigern.

Kontext-Links sind Google AdSense-Anzeigen sehr ähnlich, da Sie einen Code-Code auf Ihrer Website platzieren. Amazon liest die Seite, versteht, worum es geht, und zeigt relevante Produkte an.

Dies ist aus mehreren Gründen eine bedeutende Entwicklung. Zunächst einmal müssen Sie als Webmaster nicht mehr sorgen, dass Amazon-Produkte nicht mehr auf Lager sind. Es kann eine Menge Arbeit sein, die Ihre Produkte durchläuft und den gesamten Code für die Produkte ersetzt, die nicht mehr auf amazon.com vorrätig sind. Kontextanzeigen lösen dieses Problem. Es werden nur aktuelle Produkte angezeigt.

Ein zweiter großer Vorteil ist, dass Sie ganz besonders von der enormen Intelligenz profitieren können, die Amazon über seine Kunden sammelt. Bekommst du eine E-Mail von Amazon? Melden Sie sich häufig auf ihrer Website an? Haben Sie schon einmal bemerkt, wie sich die Hauptseite aufgrund Ihrer Surf- und Einkaufsgewohnheiten ändert? Sie haben Informationen von Ihnen und von Millionen anderer Käufer gesammelt und wissen somit, was für Sie von Interesse sein könnte. Sie können diese Informationen nutzen, indem Sie Kontextanzeigen verwenden. Wenn Sie nun eine Inhaltsseite erstellen, können Sie Amazon feststellen lassen, welche Produkte am besten auf dieser Seite verkauft werden.

Ein dritter Vorteil ist, dass dies Ihrem Webbesucher tatsächlich ein besseres Einkaufserlebnis bietet. Lassen Sie mich erklären. Sie sind ein Webmaster und das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich etwas Fachwissen im Themenbereich Ihrer Website besitzen. Aber weißt du alles? Kennen Sie alle beliebtesten Produkte Ihres Fachs? Natürlich nicht. Es gibt zu viele Dinge zu wissen und zu wenig Zeit am Tag. Aber Amazon weiß es. Und diese Dinge werden in Kontextanzeigen angezeigt. Sie nutzen ihre Intelligenz zu Ihrem Gewinn (und ihrem Gewinn).

Außerordentliche Kontrolle darüber, was angezeigt wird

Es gibt eine wichtige Sache über Kontextlinks, die sie sehr attraktiv und besser machen. Das ist, dass Sie als Webmaster ziemlich viel Kontrolle haben. Sie geben Ihnen alle üblichen Amazon-Steuerelemente wie Größe, Farbe, Aussehen und Layout, die Sie wahrscheinlich bereits kennen. Es gibt jedoch noch eine zusätzliche Kontrolle, die sich erheblich auf die Wirkung von Kontextanzeigen auf Ihrer Website auswirkt. Dies ist die Möglichkeit, mit einigen einfachen HTML-Codes genau zu markieren, welche Teile Ihrer Seite für die Platzierung von Inhaltsanzeigen analysiert werden sollen oder nicht. Dies ist ein hervorragendes Werkzeug für Sie als Webmaster. Damit können Sie genau einstellen, was Sie auf Ihrer Seite platzieren möchten.

Context-Anzeigen befinden sich derzeit in der Beta-Phase und ich bin nicht sicher, wie weit sie sie ihren verbundenen Unternehmen anbieten. Wenn Sie jedoch ein Partnerkonto haben, melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Sie Zugriff darauf haben. Ich empfehle Ihnen, es sofort zu benutzen und zu testen! Wenn Sie eine Website haben und kein Partner von Amazon.com sind, empfehle ich Ihnen dringend, sich anzumelden! Anscheinend könnte dies ein sehr erfolgreiches Tool sein, das Ihre Klickraten erheblich beeinflusst.

online business photo

Hat Dir der Beitrag geholfen?

Um zu bewerten, klicke auf den Stern!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Ergebnis:

Schreibe einen Kommentar