Vorteile und Nachteile des Online-Kaufs gebrauchter und generalüberholter Artikel

Ich habe es geschafft, dank eines guten Gehalts in der Mittelklasse, umgeben von vielen erstklassigen Artikeln, die ich online gekauft habe, recht nett zu leben. Für den Zweck dieses Artikels definieren wir used als alles, was aus der Originalverpackung heraus geöffnet wurde, einschließlich aufgearbeiteter Artikel. Das Tolle beim Kauf von gebrauchten Dingen ist, dass, wenn es keinen offensichtlichen kosmetischen Defekt gibt, niemand weiß, dass Sie gekaufte Artikel gekauft haben, es sei denn, Sie sagen ihnen etwas. Dieser Artikel beschreibt die Vor- und Nachteile des Online-Kaufs von Dingen.

In der Regel kaufe ich nichts gebrauchtes, es sei denn: 1. Der Artikel ist nicht ohne weiteres verfügbar oder 2. er spart mir relativ viel Geld – die Ausnahme ist für mich CDs und Bücher, die entweder schwer zu finden sind oder ersparen Sie mir einfach die Mühe, in einem Geschäft nach ihnen zu suchen. Ich werde einen gebrauchten Artikel nur kaufen, wenn der Verkäufer ein gutes Feedback von einer zuverlässigen Online-Site hat oder der Verkäufer ein bekanntes etabliertes Unternehmen wie Best Buy, Amazon oder ein Associate Store von Amazon ist. Wenn möglich, versuche ich, statt PayPal Kreditkarten zu verwenden, da dies eine zusätzliche Schutzquelle darstellt, wenn ich Probleme mit dem Produkt oder dem Verkauf habe.

Ich werde nichts kaufen, das online verwendet wird, es sei denn, der Zustand wird als sehr gut oder besser beschrieben. Die meisten Menschen beschreiben die Dinge auf einer Stufe besser als sie oder wenn der Artikel mit den Worten "Sold as is" verkauft wird, was bedeutet, dass der Käufer nicht zurückkehren kann der Artikel, sobald sie es erhalten haben. Lassen Sie den Käufer aufpassen! Dies ist für mich ein offensichtliches Zeichen dafür, dass das Produkt eine "Zitrone" oder potentielle Zitrone ist oder der Verkäufer jemand ist, mit dem ich keine Geschäfte machen möchte. Ich kaufe auch nichts von einem Käufer, wenn der Preis lächerlich niedrig ist, da das für mich ein Zeichen dafür ist, dass der Verkäufer etwas nicht stimmt. Es gibt keine kostenlosen Mittagessen. Lassen Sie den Gedanken einfach fallen, den Artikel zu kaufen, und vergessen Sie ihn sofort, ohne den Schlaf zu verlieren. Ja, ab und zu haben wir über jemanden gelesen, der Pay-Dirt schlägt und einen Picasso oder etwas in einem Garagenverkauf für 25 US-Dollar kauft, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie oder ich es nicht sein werden! Kaufen Sie auf keinen Fall etwas, das von jemandem in einem anderen Land verwendet wird, für mehr als 50 US-Dollar oder wenn Sie nur nach Ärger fragen, da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass der Artikel während des Transports beschädigt wird. Haben Sie Spaß, Ihr Geld zurückzubekommen, oder verbrennen Sie sich ganz und gar Sie haben wirklich keine Möglichkeit gegen jemanden außerhalb der USA.

In der Regel würde ich keine Produkte mit begrenzter Lebensdauer wie DVD-Player, DVD-Recorder, alles, was wirklich mit Lasern arbeitet, wie sie abgenutzt werden, Fernseher kaufen, es sei denn, der Preis ist so niedrig, dass Sie es sich leisten können, den nächsten Tag zusammenzubrechen und zu zerstören , zum Beispiel. Ich würde auch nichts kaufen, das ist mein persönlicher Geschmack und meine Vorliebe, die von jemandem getragen wurde, der von jemandem geschlafen wurde, der teilweise von jemandem wie einem 1-Gallonen-Glas Eiweißpulver verschluckt wurde.

Was ich gebraucht kaufe, sobald die oben genannten "guten Bedingungen" vorhanden sind, sind: 1. Stereoanlage wie hochwertige CD-Player (die Laser scheinen auf denen länger zu dauern!), Preiswerte Computer, CDs, Bücher, Möbel, Lampen, Bilder und Drucke, Sportgeräte, Fahrräder und Roller und schwer zu findende Gegenstände. Die meisten dieser Artikel können Sie entweder in ihrem ursprünglichen Zustand oder für Teile weiterverkaufen. Beachten Sie bei Computern (Laptops), dass Sie verlangen sollten, dass der Verkäufer den Computer in seinen ursprünglichen Zustand versetzt und alles, was hinzugefügt wurde, löscht, es sei denn, Sie möchten, dass der Computer dort belassen wird und dass der Verkäufer für die Reinigung des Computers für Viren verantwortlich ist , Spyware und Adware. Ich würde auch nicht mehr als $ 375 einschließlich Versand ausgeben, es sei denn, Sie kaufen es mit einer Art Garantie und haben die Möglichkeit, die Garantie zu verlängern.

Mein Rekord beim Kauf gebrauchter Waren nach diesen Regeln war ausgezeichnet. Ich habe nur einen Artikel erhalten, der während des Versands anscheinend intern beschädigt wurde, und ich erhielt mein Geld sofort vom eBay-Verkäufer zurück, der ein hervorragendes Feedback hatte. Ich kaufte einen 1500-Dollar-Laptop für 700 Dollar, der mit einer einjährigen Garantie von einem großen bekannten Computerfachhändler aufgearbeitet wurde. Es gab ein Problem mit der Festplatte und sie ersetzten sie sofort durch ein anderes, mit dem ich noch nie ein Problem hatte. Tatsächlich war ich das einzige Mal, als ich jemals verbrannt wurde, als ich vor 5 Jahren dumm genug war, um einen Laptop von jemandem zu kaufen, den ich nicht in Craig's List kannte, der außerhalb des Staates lebte. Ich habe meine Lektion gelernt, und dort – kaufe nichts von jemandem, den du nicht kennst, von einer Website, die nicht dafür verantwortlich ist, wenn du von jemandem, der auf ihr Werbung macht, beraubt wird. In Fairness zu Craig's Liste, glaube ich, dass sie die Leute davor warnen, dass sie abgehackt werden usw., und ich hatte nur mich selbst dafür verantwortlich, was passiert ist.

Unter dem Strich können Sie sich viel Geld sparen, wenn Sie Dinge kaufen, die online verwendet werden. Sie müssen jedoch genau wissen, was Sie tun, bevor Sie etwas kaufen. Verwenden Sie die Tipps, die ich als grobe Starthilfe aufgeführt habe.

Hat Dir der Beitrag geholfen?

Um zu bewerten, klicke auf den Stern!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Ergebnis:

Schreibe einen Kommentar