Was Sie über Datenintegrationswerkzeuge wissen müssen

Lassen Sie uns einen kurzen Blick auf die Daten werfen. Unsere Welt begann im 20. Jahrhundert mit der Digitalisierung von Daten. Der Prozess begann mit den in Accounting verwendeten Transaktionsdaten, bei denen die Informationen in Zeilen und Spalten übersichtlich angeordnet sind. Heute, Jahrzehnte später, digitalisieren wir jeden Einblick und teilen ihn innerhalb des Unternehmens, seiner persönlichen Verbindungen und seiner Partner. Die Frage ist also: In welchem ​​Format sind diese unstrukturierten Daten vorhanden? Nun, die enorme Menge an Unternehmensinformationen ist in Form von Texten, Dokumenten, E-Mails, Präsentationen, Grafiken, Audio, Video, Webseiten usw. vorhanden und die Liste geht weiter. Kurz gesagt, es fällt einfach nicht unter die Bedingungen, die durch das relationale Datenmodell definiert werden. Nun können unstrukturierte Daten nicht ignoriert werden, da häufig wichtige Erkenntnisse genutzt werden, um wichtige Geschäftsentscheidungen zu treffen. Haben wir also Werkzeuge, um unstrukturierte Daten zu untersuchen?

Wir verfügen über leistungsfähige Such- und Datenmanagement-Tools, mit denen wir unstrukturierte Daten besser verstehen können. Textsuchwerkzeuge wie SOLR, Elastic Search, Amazon CloudSearch und 3RDi Search sind einige Beispiele, die helfen, amorphe Textdaten zu organisieren, die im heutigen Geschäft so häufig vorkommen. Diese Tools sind mit einer Reihe leistungsstarker Text-Mining-Funktionen ausgestattet, die eine schnellere und genauere Analyse unstrukturierter Daten ermöglichen. Machen wir einen kurzen Überblick über die Tools auf hohem Niveau. Machen wir einen kurzen Überblick über die Tools auf hohem Niveau.

Solr und Elastic Search basieren beide auf Lucene, das erweiterte Suchfunktionen und die Möglichkeit bietet, bei Bedarf zu wachsen. Dies sind Open Source-Lizenzen. Die Indizierung von Solr mit erweiterter Vorverarbeitungsunterstützung umfasst die Tokenisierung sowie die Unterstützung für Abfragen sowie die Rechtschreibprüfung und -hervorhebung. Es sucht effizient nach den Teilmengen der Dokumente und implementiert gleichzeitig die vollständige Suche und die Facettensuche. Die elastische Suche speichert Dokumente im JSON-Format, und die Textfelder werden indiziert. Dies erfordert keine Schemaspezifikation vor dem Laden der Dokumente, da die Dokumentstruktur direkt aus JSON-Dokumenten ermittelt wird. Support-Services und Add-Ons-Entwicklung sind sowohl für die SOLR- als auch für die Elastic-Suche verfügbar.

Amazon Cloud-basierte Suche ist ein verwalteter Dienst von AWS. Die Suchdienste können die AWS Management Console einrichten. Durchsuchbare Dokumente können als Anleitung zur allgemeinen Konfiguration verwaltet werden.

Die 3RDi Search – die technologische Innovation von The Digital Group – bedeutet den Start eines völlig neuen Wachstums voller Möglichkeiten in der datenzentrischen Welt. Es handelt sich um eine Open-Source-Infrastruktur und eine Komplettlösung für alle Suchanfragen und damit verbundenen Anforderungen. Es ist mit allen wichtigen semantischen Anreicherungs-Frameworks kompatibel und bietet das gesamte Spektrum an Domänenwissen für die meisten Domänen, Branchen und Gebietsschemas.

Hat Dir der Beitrag geholfen?

Um zu bewerten, klicke auf den Stern!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Ergebnis:

Schreibe einen Kommentar