Wie Sie durch Partnerschaft mit Amazon erfolgreich werden können

Die meisten Menschen werden nicht von alleine erfolgreich. In der Regel gibt es jemanden, der ihre Ideen oder Strategien beeinflusst hat. Wenn Sie ein Produkt verkaufen möchten, sollten Sie sich auf den Schultern derjenigen aufstellen, die zuvor den Einzelhandelsprozess durchlaufen haben.

Ich spreche von Amazon. Alle kleinen und mittelständischen Online-Händler standen vor der Herausforderung, Kunden zu gewinnen und einen effizienten Weg zu finden, um an diese Besucher zu verkaufen. Viele kleine und mittelständische Online-Händler haben Affiliate-Marketing als Strategie zur Überbrückung dieser Kluft genutzt. Die Kosten für die Nutzung von Partnern werden jedoch teuer. Die Provisionen, die Einzelhändler an ihre Partner zahlen müssen, können zwischen 30 und 50 Prozent betragen, manchmal sogar bis zu 75 Prozent.

Ich bin nicht hier, um Partner zu kritisieren, sondern um Sie darüber zu informieren, dass es Alternativen gibt, von denen auch Sie profitieren können. Amazon schätzt, dass es 257 Millionen Kreditkarteninhaber gibt, die Informationen kaufen.

Amazon ist einer der bekanntesten und beliebtesten Online-Händler. Amazon behauptet, dass etwa 5% der Internetnutzer weltweit jeden Monat Amazon besuchen. Amazon steht an fünfter Stelle in den USA und weltweit an 14. Stelle. Die durchschnittliche Zeit für eine Amazon-Seite beträgt acht, eine halbe Minute im Vergleich zu einer Minute für andere Einzelhändler, und 61% stammen aus den USA.

Das Geschäftsmodell von Amazon ist so gut aufgebaut, dass es ein guter Partner für Sie ist, wenn Sie Einzelhändler sind, weil sie sich selbst positionieren, um kleinen und mittelständischen Online-Händlern zu helfen.

Amazon Prime – Amazon Prime ist ein "Incentive-basiertes Mitgliedsprogramm". Die Mitgliedschaft besteht aus treuen Kunden, die zuvor gekauft haben, wobei ihre Informationen das System sind. Der Informationsaustausch zwischen dem Kunden und Amazon ermöglicht den zukünftigen Kauf durch den Kunden schnell und einfach. Wenn ich Amazon verwendet habe, werden alle meine vorherigen Kreditinformationen gespeichert, sodass ich nur noch auf die Schaltfläche klicken muss und meine Transaktion innerhalb weniger Minuten abgeschlossen ist.

Die Verwendung von Amazon als Strategie zum Verkauf Ihrer Produkte bietet einige Vorteile. Eine Partnerschaft mit Amazon ist sehr einfach und Amazon bietet mehrere Plattformen an, um diesen Übergang zu vereinfachen. Als Partner von Amazon können Sie sich mit der sicheren Bestellabwicklung von Amazon, der Abwicklung aller Verkaufsfragen und der Erfüllung aller Bestellungen vertraut machen.

Der Verkauf bei Amazon erfordert einen einfachen Vorgang zum Hochladen Ihrer Artikel in das Amazon-System. Amazon erhebt eine Gebühr für diesen Service, es kann bis zu 99 Cent pro verkauften Artikel sein und bietet ein Upgrade auf ein Pro-Händler-Konto an.

Das Advantage-Programm soll Online-Einzelhändlern helfen, die physische Inhalte wie Bücher, Musiklabel, CD, D.V.D., anbieten. Dieses kostenpflichtige Programm bietet Verteilung und Auftragsabwicklung. Als Inhaltsanbieter haben Sie möglicherweise nach einem Prozentsatz der Lizenzgebühren gefragt.

Der Web-Store für Amazon ist ein Programm für Einzelhändler, die davon träumen, einen eigenen Online-Shop zu haben. Die Tools, die Amazon zur Verbesserung Ihrer Web-Store-Präsenz benötigt, sind erstaunlich. Wenn Sie online gehen und die Amazon-Seiten-Site durchgehen, können Sie sehen, wie viele Online-Händler von diesen Tools profitieren. Recherchieren Sie bei der Erstellung eines Web-Stores, da dies mit Kosten verbunden ist.

Create-Space-Create-Space gehört Amazon und ist ein Print-on-Demand-Service für Bücher, DVDs und MP3. Create-Space ist einzigartig, da keine Mitgliedschafts- oder Einrichtungsgebühren erforderlich sind, verglichen mit dem Verkauf bei Amazon, dem Advantage-Programm und dem Web-Store, für die Kosten anfallen oder eine monatliche Gebühr anfällt. Der Create-Space ist für den Partner von großem Vorteil, da Content-Anbieter hohe Vorleistungskosten einsparen und beim Bearbeiten, Buchdesign, Layout und Marketing hilfreich sind. Außerdem übernimmt Create-Space die Auftragsabwicklung. Vorsicht; Create-Space möchte mit Ihnen Lizenzgebühren aushandeln. Wieder bitte ich Sie dringend, Ihre Nachforschungen durchzuführen.

Kindle Direct Publishing – Kindle Direct Publishing ist eine Website zum Veröffentlichen von E-Reading-Substanzen. Die Plattform ermöglicht es Content-Machern, ihr Material hochzuladen und zu formatieren, um es im Kindle Store zu verkaufen.

Dies führt mich zu einer meiner Soundstrategien, die viele Autoren interessant finden würden. Am 25. November oder am Tag nach dem Erntedankfest, den man besser als schwarzen Freitag in den USA kennt, reservieren die meisten Leute diesen Tag, um zu Weihnachten einzukaufen. Einige glauben, dass dies die besten Angebote des Einzelhändlers sind. Ob Sie glauben, dass dies nicht der Fall ist, eine Sache ist mit Sicherheit das Feuer von Amazon (der E-Reader), das am 25. November 2011 der heißeste Verkaufsartikel war.

Ich habe den Erfolg des E-Readers Kindle Fire aus einem Grund mit eingeschlossen. Wenn Sie Verleger oder Autor sind, ist es wichtig, dass Sie Ihre Inhalte auf so vielen elektrischen E-Reading-Plattformen wie möglich hinzufügen.

kindl photo

Hat Dir der Beitrag geholfen?

Um zu bewerten, klicke auf den Stern!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Ergebnis:

Schreibe einen Kommentar